Der Kindergarten

Evangelische Kindertagesstätte Berlin-Heinersdorf
Romain-Rolland-Straße 52
13089 Berlin
 
Träger Evangelische Kirchengemeinde Berlin-Heinersdorf
Leiterin Hildegard Seifert
Telefon 030 472 44 24
Kontakt kita@gemeinde-heinersdorf.de
Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 6 bis 17 Uhr

Unsere Kinder

In unserer Kindertagesstätte werden Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren betreut.
Es gibt insgesamt 56 Plätze in drei altersgemischten Gruppen und zwei Kleinkindergruppen für die jeweils Ein- und Zweijährigen. Zwei bis drei Plätze stehen für gehörlose bzw. Kinder mit Hörbehinderungen zur Verfügung.
 

Unser Team

Unserem festen Team gehören elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Altersgruppen an, davon neun im pädagogischen Dienst. Die Integration von hörbehinderten Kindern wird von Stützpädagoginnen begleitet. Mit Hilfe eines Qualitätsmanagementsystems entwickeln wir unsere Arbeit kontinuierlich weiter.

Aus unseren Leitlinien

Wir fördern in Spiel- und Freiräumen die individuelle und soziale Entwicklung jedes Kindes. Wir unterstützen die Lerninteressen der Kinder und eröffnen ihnen Möglichkeiten zum Erproben ihrer Fähigkeiten und ihrer Kreativität. Bildung ist für uns ein ganzheitlicher Prozess, der im Spiel gefördert wird. Das geschieht in vielfältiger Form, ohne Leistungsdruck und wird dokumentiert.

Unser Profil

Wir betreuen Kinder ab eins und zwei jeweils in einer Gruppe, ab drei Jahren altersgemischt im Rahmen der Offenen Arbeit. Kinder im Jahr vor der Einschulung nehmen an unserer Vorschule teil.

Bei uns spielen Musik, vor allem das gemeinsame Singen, und Bewegung eine besonders große Rolle. Täglich, auch bei Wind und (fast jedem) Wetter sind wir draußen in unserem großen Garten, der viel Raum für Toben, Rollern und Fahren, Klettern und Sandspiele bietet.

In unserer täglichen pädagogischen Arbeit orientieren wir uns an christlichen Werten. Dabei geben uns vor allem die Feste des Kirchenjahres Themen und Anregungen für unsere Aktivitäten. Durch Musik, szenisches Spiel und handwerklich-künstlerisches Arbeiten erfahren die Kinder von Gott und Jesus und können ihre eigene Beziehung zum Glauben entwickeln. Die Kinder- und Familiengottesdienste sowie die Gemeindefeste mit unseren Kindergartenkindern haben einen festen Platz im Gemeindeleben.

Kostenpflichtiges Angebot: Englisch ab vier mit dem Sprachcenter Mouroum.

Unser Tageslauf

6.00 UhrDie Kindergartentür öffnet sich – Jedes Kind geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: spielen, zusehen, ausruhen.
7.30 Uhr Wir frühstücken gemeinsam in unserer gemütlichen Cafeteria. Wer nicht frühstückt, spielt.
8.15 UhrWir sammeln uns im Morgenkreis und erarbeiten ein Thema. Der tägliche Morgenkreis ist unser Ritual zur Einstimmung, Besinnung und Freude auf den Tag.
8.45 UhrJedes Kind entscheidet sich für ein Angebot, alle Fähigkeiten und Fertigkeiten werden gefördert.
10.00 Uhr Frische Luft tut allen gut – wir gehen in den Garten.
11.00 Uhr Die Jüngsten beginnen den Mittagessensreigen, die Schlaf- und Ausruhkinder schließen sich an.
12.30 Uhr Ausruhen bzw. Mittagsschlaf.
14.00 UhrVesperzeit und dann schnell wieder zum Spielen (nach Wetterlage im Garten).
17.00 UhrDie Kindergartentür schließt sich.

 

Elternarbeit

Unsere aktive Elternvertretung trifft sich regelmäßig, hält den Kontakt zum Team und vertritt die Interessen der Eltern im Kita-Ausschuss des Trägers. Die Eltern organisieren Garteneinsätze und das Elterncafé. Eltern "neuer" Kinder können sich zum Kennenlernen gern an die Elternvertreter wenden. Kontakt: kita-eltern@gemeinde-heinersdorf.de

Aktuell
Termine
11.08. Schulanfängergottesdienst
11.08. Einweihungsfeier zum Umbau der Kita
14.08. Gruppenelternabend
28.08. Elterncafé
06.10. Erntedankgottesdienst
01.11. Laternenbasteln für Sternchen und Spatzen
05.11. bis
07.11. Laternenbasteln für Gruppen der offenen Arbeit
11.11. Martinsfest
29.11. Bastelabend für Sternchen und Spatzen
01.12. Adventsfeier in der Gemeinde
04.12. Adventsbasteln mit Kindern und Eltern
06.12. Nikolausfeier der Kinder
13.12. Kinderweihnachtsfeier
14.12. Tanzgala

Gartenarbeiten
Nach Abschluss der Bauarbeiten in den Kita-Räumen wird derzeit noch der Außenbereich erneuert. Es finden Arbeiten im Garten und an den Spielgeräten statt.